Tagesqualität 14.01.2015

Der 14.01. startet mit dem Mond in Skorpion. Diese Energie begleitet uns bis zum Vormittag des 16.01. Die Transformation unserer tiefsten Bedürfnisse und Gefühle wird in diesen Tagen besonderes unterstützt und unsere tiefen Wunden dürfen heilen. Die Verbindung mit Mars hilft uns, hinzusehen und diese Zeit durchzuhalten.

Merkur und Venus gehen Hand in Hand und wir dürfen einen Neubeginn im Bereich unserer Kommunikation auf liebevolle Weise und partnerschaftlicher Ebene wagen. Lasst eure Emotionen in Harmonie und Wertschätzung sprechen. Ihr werdet erkennen, dass diese neue Gesprächsführung euer Leben so viel reicher und intensiver macht. Die Verbindung mit Uranus lässt die Intuition, eure plötzlichen Eingebungen, in den Gesprächen einfließen. Ihr folgt eurem Bauch und bringt eure Ideen zum Ausdruck.

Die Verbindung von Pluto und Uranus zwingt uns dazu, uns von den Fesseln unserer Vorstellungen zu befreien und für das Neue zu öffnen. Wo lassen wir uns noch von den „alten“ Strukturen und Ansichten der Gesellschaft beeinflussen?

Später verbindet sich der Mond noch mit Neptun und fördert unsere künstlerischen Fähigkeiten. Dabei dürft Ihr euren Gefühlen folgen. Dabei fühlt ihr euch fröhlich wie ein Kind und womöglich 5 Minuten später zutiefst betrübt. Gebt euch voll und ganz hin, lebt sie aus und geht zurück in das Vertrauen zu euren Gefühlen – das URVERTRAUEN.

Einen liebe- und gefühlvollen Tag für euch.

Eure Romana

© RAA 2015

Schreibe einen Kommentar