Tagesqualität 26.01.2015

Der Mond-Tag, 26.1., startet mit einer Mond-Jupiter Verbindung. Gehst du großzügig mit deinen Bedürfnissen um? Wo solltest du dich zurücknehmen? Durch Neptun kannst du zwischen deinen vordergründigen, offensichtlichen Bedürfnissen und deinen instinktiven, seelischen Bedürfnissen selektieren. Nutze die Kraft, um deinen WAHREN Weg zu erkennen. Venus in Verbindung mit Pluto und Uranus lässt dich plötzlich erkennen, wo du in Beziehungen noch in Konkurrenz stehst. Wo bist DU überlegen? Wo lässt Du noch über DICH bestimmen? Die Verbindung von Mond und Venus hilft dir deine Bedürfnisse in Beziehungen durchzusetzen. Nutze diese Energie um Deiner WAHR-HAFTIGEN Beziehung näher zu kommen. Der Mond geht noch eine Verbindung mit Chiron ein. Wo bist Du in Partnerschaften noch zu verbissen? Lasse dich auf die Heilenergie von Chiron ein und versöhne dich damit. Dann kannst du deinen neuen Weg beschreiten. Der Mond wechselt am späten Nachmittag in den Stier. Am Abend werden dir der sinnliche Genuss, die Fürsorge, der Besitz, sparen, essen, Natur und die Mütterlichkeit bewusst. Lasse den Abend in diesem Bewusstsein ruhig ausklingen.

Einen gefühlvollen Tag wünsche ich dir.

Deine Romana

© RAA 2015

Schreibe einen Kommentar