Tagesqualität 23. bis 25.03.2015

Die neue Woche startet am Montag, 23.03. weiterhin mit dem Mond in Stier. Worauf legst du wert? Was ist dir wichtig? Materiell wie auch immateriell. Die Antwort auf diese Fragen ist wichtig für dein körperliches Wohlbefinden. Nur wenn du aufgrund deiner Wertvorstellungen handelst, spürst du Sicherheit und Zufriedenheit. Es entspricht deiner Ansicht von „Richtig und Falsch“. Wenn du dich anpasst, spürst du sofort inneren Widerstand, weil es DIR nicht entspricht. Die Spannung zwischen Mars und Neptun fordert von dir, das eine oder andere auszuwählen. Dir stehen zwei Wege zur Verfügung. Welchen wählst du heute? Vertraust du deiner Intuition? Oder nimmst du den Weg des geringsten Widerstandes? Auch die Verbindung von Merkur und Pluto begleitet dich heute weiterhin. Sei dir bewusst, dass deine Aussagen tiefe Auswirkungen auf die Personen haben. Ob du sie nun tief berührst oder tief verletzt, es wird sich tief in ihnen verankern. Der Mond geht eine Spannung zu Jupiter ein. Wo sind deine Bedürfnisse und Lebensanschauung im Einklang? Wo hast du noch Sätze und Philosophien deiner Familie, Freunde, Kollegen etc. verankern. Wir werden von Kindheit an mit allgemeinen Ansichten beworfen, aber siehst und fühlst du es genauso oder hast du deine eigene Sicht dazu? Wo entdeckst du den Sinn dahinter und wo siehst du nur Fragezeichen? Ab Mittag gehen Venus und Neptun eine Verbindung ein. Dies hilft dir, deine Werte intuitiv zu erkennen und den seelischen Reichtum, welchen du dadurch erlangst.  Die positive Verbindung zwischen Mond und Pluto am Nachmittag unterstützt die Transformation der Werte und Ansichten, welche du als Kind angenommen hast. Du kannst sie in Liebe und Dankbarkeit loslassen und zurückgeben. Am Abend verbinden sich auch Mond und Chiron positiv. Dies unterstreicht die Heilung der Dinge, die nicht mehr zu dir gehören. Es mögen offensichtlich kleine Schritte für dich sein. Doch glaube mir, jedes Wort, jeden Satz, den du als Kind in dich aufgenommen hast und du JETZT loslässt, weil es DEINER WAHR-haftigkeit nicht entspricht, macht DICH größer. Du bist in LIEBE zu dir. Alles was tief sitzt, ist schmerzlich und nimmt uns viel Energie während der Heilung. Es hat dich geprägt und sich tief in dir verankert. Deshalb geht es nur Schritt für Schritt. Das was DU heute fühlst oder Wörter, Sätze die dich heute tief und schmerzhaft berühren, dürfen geheilt werden. Alles zu seiner Zeit. Ohne
Erwartungen widmest du dich dem heutigen Thema. Du wirst LEUCHTEN! VERTRAUE!

Am Dienstag, 24.03., starten wir ruhig in den Tag. Du hattest gestern auch jede Menge zu tun. Deshalb gönne dir die Ruhe. Die Verbindung von Merkur und Chiron lässt dich einen Schlussstrich unter deinen alten Wortgebrauch und Ausdruck setzen und hilft beim Neubeginn in deiner WAHR-haftigen Sprache. Der Mond wechselt am Nachmittag in das Zeichen Zwillinge. Deine Gefühlskommunikation steht nun im Vordergrund. Sprichst du aus, was dich belastet? Wo bist du noch hart zu dir selbst oder zu anderen? Bist du beweglich und lässt dich auf Neues ein? Lebst du in deinem Ausdruck die Leichtigkeit? Der Mond geht am Nachmittag eine Spannung mit Uranus und eine Spannung mit Pluto ein. Verabschiede dich von den Dingen, die dich verunsichern. Versuche dich darauf zu konzentrieren, was für dich wichtig ist. Alles was dich festhält und am weiter gehen hindert, darfst du jetzt loslassen. Es wird dir erst viel später bewusst, welche Freiheit du dir damit gegeben hast. Vertraue auf deine Fähigkeiten, welche dich durch die Verbindung von Sonne und Mond gleich handeln lassen. DU kannst es! DU weißt es! DU bist LIEBE! Stelle dich der Angst vor Veränderung und freue dich auf das Schöne, was dich nach diesem Prozess erwartet!

Mittwoch, der 25.03., startet weiterhin in der Zwillinge Mond Energie. Der Mond durchläuft dieses Zeichen sehr schnell. Wenn du also das Gefühl hast, deine Gedanken überschlagen sich, du hast eine Idee nach der anderen oder kannst dich einfach nicht entscheiden, was du zuerst machen sollst, dann kommt es davon. Versuche dir alles zu notieren, was dir in den Sinn kommt, du wirst auf diese Einfälle noch zurückgreifen. Die positive Verbindung von Sonne und Saturn hilft dir heute beim eigenverantwortlichen handeln. Bei allem was du heute umsetzt, bist du dir deiner Verantwortung bewusst. Auch unterstützt diese Verbindung dich dabei, deine Grenzen zu setzen oder zu verändern? Hast du schon Grenzen gesetzt? Wie weit opferst du dich für andere auf? Stehst du schon an erster Stelle? Wie weit lässt du andere über dich bestimmen? Mond und Mars gehen am Morgen eine Spannung ein. Bist du bereit, dich zu überwinden und beweglicher zu werden (körperlich wie geistig)? Oder lässt du deinen Verstand bzw. dein Ego noch gewinnen? Die positive Verbindung von Mond und Jupiter hilft dir heute, optimistisch und voller Glauben deine Bedürfnisse und Fähigkeiten zu leben. Du entdeckst heute den Sinn hinter so machen Talenten aber auch hinter der einen oder anderen emotionellen Wunde. Das kann auch noch einmal den Schmerz dieses Erlebnisses hervor holen. Doch bist du im Bewusstsein, was du positives aus dieser Erfahrung geschöpft hast. Am späten Nachmittag verbinden sich noch Mond und Uranus. Das führt dazu, dass du unruhig bist und gerne etwas unternehmen möchtest. Mach es, es hilft dir, den Tag mit seinen Ereignissen noch einmal zu überdenken. Was war besonders schmerzlich? Was ist dir leicht gefallen? Und halte die Augen offen, wer weiß, was oder wer dir noch begegnet.

Ich wünsche dir einen positiven Wochenstart.

Deine Romana

© RAA 2015

Schreibe einen Kommentar