Tagesqualität 06. bis 08.04.2015

Der Ostermontag, 06.04., steht nach wie vor im Zeichen der Transformation. Mit Mond und Mars am Morgen darfst du dich heute entscheiden, ob du für deine Werte kämpfst oder doch den anderen folgst. Über den Tag verteilt, gibt es immer wieder Ruhepausen. Mond und Neptun verleiten dich zum Träumen. Bist du bereit deinen Traum zu leben? Merkur und Jupiter lassen dich am Nachmittag philosophieren und anderen gegenüber überzeugende Argumente auszusprechen. Die Sonne Konjunktion Uranus hilft dir neu und ungewöhnlich zu handeln. Du schaffst es, einen kreativen Neubeginn zu wagen.

Am Dienstag, 07.04., gelingt dir mit Mond Trigon Chiron die Heilung von Verletzungen in der Öffentlichkeit. Gibt es Situationen in denen du früher von anderen ausgelacht wurdest? Merkur Quadrat Pluto lässt dich Wörter und Sätze erkennen, welche machtvoll sind, aber im Innersten im Widerspruch zu deiner Überzeugung stehen. Am Abend eröffnet sich dir die Möglichkeit, ein Geheimnis auf dem Weg zur deiner Lebensaufgabe zu lüften. Bist du bereit, deiner Kraft zu vertrauen?

Der Mittwoch, 08.04., beginnt in den letzten Graden der Skorpion Energie. Nutze diese Schwingungen noch, um Altes zu transformieren und zu erlösen. Am frühen Vormittag wechselt der Mond dann in das Zeichen Schütze. Deine Lebensanschauung, Glaubenssätze, Vertrauen in das Höhere und Bildungsfreude stehen im Vordergrund. Lege dir Zettel und Stift bereit. Merkur und Uranus verschaffen dir viele neue Ideen. Notiere Sie dir, zum richtigen Zeitpunkt wirst du den Nutzen erkennen. Mond mit Uranus und Merkur bringt dich heute womöglich dazu, plötzlich alte Wunden und Bedürfnisse auszusprechen. Du kannst den Schmerz dadurch aus deinem Leben verabschieden. Mond und Pluto sorgen für die Transformation. Die Mond Konjunktion Saturn hilft dir am Nachmittag beim Neubeginn im Bereich deiner Eigenverantwortung. Die Verbindung von Sonne und Saturn hilft die Verantwortung für dein Handeln zu übernehmen und die Folgen daraus zu akzeptieren.

Ich wünsche dir eine kreative erste Wochenhälfte.

Deine Romana

© RAA 2015

Schreibe einen Kommentar