Tagesqualität 16. und 17.04.2015

Die zweite Wochenhälfte beginnen wir am Donnerstag, 16.04., weiterhin mit dem Mond in Fische. Erde dich gleich nach dem Aufstehen. Sonst verlierst du dich heute vielleicht noch in einer Traumwelt. Am Morgen spürst du die Heilung von alten Wunden. Es ist ein warmes und liebevolles Gefühl, etwas loszulassen, das dir so lange Schmerz bereitet hat. Du kannst diese Heilung heute Vormittag genießen. Mars und Jupiter in Spannung lassen heute Nachmittag in dir das Gefühl hochkommen, dass im Bereich deiner Berufung kein vorwärts kommen ist. Mond und Mars in Spannung ermöglichen dir zu selektieren, wo dein Kampfgeist gebraucht wird. Am Abend geht der Mond noch eine Spannung mit Jupiter ein. Bist du bereit, die Hindernisse auf dem Weg zu deinem Erfolg aus dem Weg zu räumen? Merkur und Chiron in Spannung ermöglichen dir die Erkenntnis, welche alten Kommunikationsmuster du loslassen darfst.

Am Freitag, 17.04., starten wir mit einer neuen Energie. Der Mond ist nachts in das Zeichen Widder gewandert. Du spürst viel Tatendrang. Du hast jetzt die Energie, Sachen zu erledigen, die du schon ewig zur Seite schiebst. Auch spürst du das Bedürfnis, dich zu bewegen. Es tut dir gut und bringt dir neuen Schwung. Die positive Verbindung von Mond und Saturn unterstützt dich am Morgen, die Verantwortung für deine Bedürfnisse und Gefühle zu übernehmen und es gelingt dir, dich wieder ein Stück weit von der „Pflicht“ zu befreien. Die Verbindung von Mond und Venus lässt dich deine Wertschätzung spüren und zieht alles an, das dir gut tut und dich bestärkt. Merkur und Chiron unterstützen auch heute noch die Erkenntnis von alten Kommunikationsmustern. Mars und Jupiter lassen dich heute Widerstand bei der Umsetzung deiner Berufung spüren. Bist du bereit dafür zu kämpfen? Am späten Nachmittag verbinden sich Mond und Jupiter und du spürst deine Berufung.

Ich wünsche dir Tage voller Entdeckung.

Deine Romana (www.andrewsweb.eu)

© RAA 2015

Schreibe einen Kommentar