Tagesqualität 08. und 09.10.2015

In den Donnerstag, 08.10., starten wir in der Kommunikations-Energie. Heute morgen erkennst Du Deine Anteile und Deine Verantwortung für Deine Aussagen, Gedanken und Wörter. Hast Du manchmal gedacht, dass es egal ist was oder wie Du etwas sagst? Heute wird Dir bewusst, dass alles eine Auswirkung hat. In erster Linie prägst Du Deinen Lebensweg mit Deinen Aussagen und Gedanken und dann auch noch Dein Umfeld. Gedanken und Worte haben Macht. Also was wünscht Du Dir wirklich? Kehre Deine Gedanken und Wörter um. Du erhältst die nötige Energie dazu. Heute bist Du voller Energie und hast den großen Glauben, dass Du etwas ändern kannst. Dieser Glaube unterstützt Dich bei Deinen Vorhaben. Behalte Dir diese positive Energie. Jeder einzelne kann etwas bewirken. Frage Dich dennoch vorher immer: „Mache ich es um Lob und Anerkennung zu erhalten oder ist es mein Herzensweg?“ Am Nachmittag spürst Du wieder Erwartungen aus Deiner Kindheit, welche Deine Zufriedenheit in Partnerschaften geprägt haben. Ist es wirklich Deine Erwartung von einer Beziehung oder ist es eine Erwartung eines weiblichen Familienmitgliedes, welche Du aus Liebe übernommen hast? Jetzt kannst Du Dich von dieser Haltung befreien. Dein Streben nach Harmonie lässt Dich gleichzeitig darüber nachdenken, ob Du das wirklich umsetzen sollst. Wovor hast Du Angst? Ist es der mögliche Verlust von Zuneigung oder Liebe? Lieben Sie Dich wirklich, wenn Sie Dich hindern wollen, Deinen Weg zu gehen?

Der Freitag, 09.10., startet mit dem Wechsel des Mondes in das Zeichen Jungfrau. Ordnung machen, eigene Struktur, analysieren, planen und Vernunft sind die Themen dieses Zeichens. Dies bedeutet, dass Du genau spürst, wo Du Ordnung machen willst bzw. spürst Du den Drang Ordnung zu schaffen im Innen wie im Außen. Die Vernunft der Jungfrau-Energie lässt Dich an Deiner Intuition zweifeln. Du bist in dieser Zeit sehr im Verstand. Versuche bitte Deinen Verstand und Dein Herz in Einklang zu bringen. Dein Glaube an Dich selbst hilft Dir dabei.  Nutze Deine analytischen Ansätze, um Deine weiteren Schritte sorgfältig zu planen und Deine Ideen zu strukturieren. Am Nachmittag wirst Du dabei von der Mars-Energie unterstützt. Du triffst Entscheidungen und findest neue Möglichkeiten, Dich durchzusetzen. Auch in dein Bedürfnis nach Ordnung und das Analysieren von Gefühlen kommt Bewegung und Du findest neue Ansätze. Ab dem späten Nachmittag ist es möglich, dass Du Dich bei Begegnungen mit anderen überfordert fühlst. Wir sind immer bemüht, uns in Gesprächen und Treffen von unserer besten Seite zu zeigen. Dies nimmt oft viel Energie und Kraft in Anspruch, vor allem wenn wir Menschen begegnen, mit denen wir uns nicht auf einer „Wellenlänge“ befinden. Nimm Dir Zeit für Dich und tanke wieder Energie? Ist es wirklich noch notwendig, sich mit diesen Menschen zu umgeben?

Ich wünsche Dir  anerkennende und ordnungsreiche Tage.

Deine Romana (www.andrewsweb.eu)

©RAAS 2015

Schreibe einen Kommentar