Mittwoch, 25.05.2016

Der Mond ist immer noch in Steinbock und konfrontiert uns mit unserer Verantwortung, Struktur und Grenzen. Wie fühlst Du Dich mit Grenzen und Struktur? Bist Du ehrgeizig und arbeitest und machst solange bis alles fertig ist ohne auf Deine Körper zu hören? Fühlst Du Dich danach erschöpft und ausgelaugt?

Mond und Neptun in positiver Verbindung macht Dich empfänglich für die Ansichten von außen. Du spürst intuitiv, was zu tun ist, um Erfolg und Anerkennung zu haben.

Mond, Jupiter und Merkur in Verbindung schaffen es, dass Du an Dich und Deine Ideen glaubst und es Dir gelingt, diese erfolgreich zu vermitteln.

Mond und Venus in Spannung lassen Dich an Deinem Selbstwert und Deinen Ansichten zweifeln. Vor allem im Zuhause erkennst Du von wem Du wenig ernst genommen wirst.

Mit Mond und Pluto schaffst Du es, Deine Vorstellungen und die Erwartungshaltungen von anderen zu transformieren und Dich neu auszurichten.

 

Viel Erkenntnis für Dich.

Deine Romana

©RAA 2016 / www.andrewsweb.eu

Schreibe einen Kommentar