Samstag, 18.03.2017

Der Mond ist in das Zeichen Schütze gewandert. Deine Ansichten, Überzeugungen, Religion, Moral, Ethik und höhere Bildung wollen beachtet werden.

Mit Mond und Mondknoten ist es schwierig für Dich Deiner Lebensaufgabe zu folgen. Jetzt sollst Du Dich mit den Themen der Familie, Geborgenheit, Fürsorge, Gesundheit und Beruf befassen. Wie ist  hier Deine Prägung aus Kindheitstagen? Was hast Du bereits angepasst? Was sind Deine Überzeugungen und Ansichten zu diesen Bereichen? Wo folgst Du noch den angenommenen Mustern?

Mit Mond und Pluto in Spannung kannst Du hier noch alte Erwartungen und Vorstellungen zu Deiner Selbstverwirklichung spüren und merkst, was Du loslassen kannst.

Mit Mond und Jupiter kommt hier noch eine Zerreißprobe mit Deinem Glück dazu. In familiären Gesprächen fragst Du Dich immer wieder, ob Du etwas dazu gelernt hast, wozu Du dies brauchst oder stellst Dein Glück in Frage. Vertraue Dir selbst und Deinen Fähigkeiten.

Mit Mond und Uranus in Spannung kommt hier in Beziehungsgesprächen, geschäftlich wie privat, Unsicherheit dazu und Du erlebst ein Gefühlschaos. Verschiebe wichtige Gespräche.

 

Viel eigene Überzeugungen für Dich.

Deine Romana

©RAA 2017 / www.andrewsweb.eu

Schreibe einen Kommentar