Mittwoch, 29.03.2017

 

Mit Mond und Uranus liegt es an Dir, Spontaneität, Abenteuer, Freiheit und Unabhängigkeit zu leben, wenn Du es spürst. Lebe nach Deinen Gefühlen und gib Ihnen Raum. Sei im Einklang mit Deinen Gefühlsschwankungen und leben Sie dankbar.

Mit Mond und Merkur kannst Du Deine Kommunikation in eine neue Bahn lenken und auch das Hinterfragen Deiner Gefühle erweitert Dein Wissen enorm.

Mond und Neptun in Spannung geht es darum zu selektieren. Welche Gefühlsschwankungen kannst Du ablegen, weil Du den Auslöser erkannt hast?

Mit Mond und Saturn bist Du bereit die Verantwortung zu übernehmen und Dich mit den Regeln und der vorgegebenen Struktur zu befassen.

Der Mond wechselt in das Zeichen Stier, weshalb es um das Betrachten Deines Bedürfnisses in den Bereichen Absicherung, Genuss, Wertschätzung, Selbstwert, Finanzen, Besitz und Natur geht.

 

Viel Erfüllung für Dich.

Deine Romana

©RAA 2015-2017 / www.andrewsweb.eu

Schreibe einen Kommentar